Live Auftritte von Rage

Live-Auftritt in KonzertSie gehen wieder auf Tour! Die Power- und Heavy-Metal-Band Rage hat via eines offiziellen Statements ihre Tour-Daten für 2016 veröffentlicht. Gemeinsam mit dem Bandleader und Sänger Peter „Peavy“ Wagner freuen sich natürlich auch die neuen Bandmitglieder Marcos Rodriguez (Gitarre) und Vassilios „Lucky“ Maniatopoulos (Schlagzeug) auf die bevorstehenden Life-Auftritte. Man darf gespannt sein welche Songs die inzwischen fast schon legendäre Power- und Heavy-Metal-Band in der neuen Besetztung zu bieten hat. Bekanntes: Bestimmt! Auch mit klassischen Elementen: Lasst euch überraschen! Neues: Damit kann man rechnen! Spektakuläres: yes, believe!

Dabei ist eines mehr als sicher: Die Fans von Rage werden sich über die zahlreichen, spektakulären Live-Auftritte freuen!

Rage – Die UPCOMING DATES 2016


Sa, 09.07.2016 – Balingen – Bang your Head

Fr, 10.07.2016 – Sankt Goarshausen – Loreley Freilichtbühne

Sa, 11.07.2016 – Tenerife (Spanien)- Q Rock Fest

Do, 14.07.2016 – Neukirchen Vluyn – Dong Open Air

Fr, 22.07.2016 – Bochum – Matrix

Sa, 23.07.2016 – Weil am Rhein – Baden in Blut Festival

Do, 28.07.2016 – Schierenhöhe – Headbangers Open Air

Sa, 15.10.2016 – Pozal del Galinas – (Spanien) Atalaya Rock

Kartenvorverkauf


Rage on Tour – Die Karten für die Life-Auftritte sind erhältlich bei:

Die weiteren Live-Auftritte 2016 – Rage


Sa, 13.08.2016 – Marschacht – RockHeart Festival

Sa, 27.08.2016 – Cham – LA Benefizkonzert

Fr, 16.09.2016 – Olen (Belgien) – Olenfest

Rage – Die neuen Bandmitglieder


Neben dem Urgestein Peter „Peavy“ Wagner werden sicherlich auch der Gitarrist Marcos Rodriguez und der Schlagzeuger Vassilios „Lucky“ Maniatopoulos für neuen Wind in der anspruchsvollen Szene sorgen. Die beiden Musiker lösten im Jahr 2015 ihre Vorgänger André Hilgers und Viktor Smolski ab. Somit dürfen sich natürlich besonders die eingefleischten Fans der Band auf ein Musikspektakel der besonderen Art freuen.

Den ersten Live-Auftritt, der am 14. November 2015 auf dem „Metall Hammer Paradise 2015“ im Ferienpark Weißenhäuser Strand stattfand, hat Rage in der neuen Formation jedenfalls bereits mit absoluter Bravour bestanden.

Die Studioalben

  • 1986 – Reign of Fear

  • 1988 – Perfect Man

  • 1992 – Trapped!

  • 1998 – XIII

  • 1999 – Ghosts

  • 2001 – Welcome of the other Side

  • 2006 – Speak of the Dead

  • 2008 – Carved in Stone

  • 2010 – Strings to a Web

  • 2012 – 21

  • 2013 – LMO (Orchesterprojekt mit dem Lingua Moris Orchestra)